Sommerlager Neuenkirch

Chronik 

SOLA 2020
Wir sind Helden!
(Fieschertal VS)

SOLA 2019
In 12 Tagen um die Welt
(Melchtal OW)

SOLA 2018
Klappe, Action!
(Schüpfheim LU)

SOLA 2017
Ritter von Jaun
(Jaun FR)

SOLA 2016
Irgendwo im Nirgendwo
(Davos GR) 

SOLA 2015
Uf ond devO
(Melchtal OW) 

SOLA 2014
Ein Jahr, ein Lager
(Melchtal OW)

SOLA 2013
Drachenspuk am Schwarzsee
(Schwarzsee FR)

... und viele weitere tolle, unvergessliche SOLA's :)

Geschichte SOLA Neuenkirch

Seit den Siebzigerjahren findet in den Sommerferien jeweils das Pfarreilager für Kinder der Primarschule statt. Ursprünglich geleitet wurde es vom Seelsorgerteam, später von Pfarreiräten und Katecheten. Heutzutage sind es unabhängige Personen aus dem Dorf, die sich dieser Aufgabe ehrenamtlich stellen und damit unsere Gesellschaft einen wunderbaren und wertvollen Dienst erweisen.

Jedes Sommerlager ist einem Thema gewidmet, welches die Lagerleitung frei wählt und das der Vorbereitung und Durchführung jeweils einen eigenen Charakter verleiht. Das Lager dauert 12 Tage und findet generell in den ersten beiden Sommerferienwochen statt. Am Sonntag dazwischen findet der Lagergottesdienst statt, den alle mitgestalten dürfen.